Durch chemische Reaktionen lassen sich viele verschieden Farben und Nuancen entwickeln. Da die Natur Weiß und Schwarz nicht herstellen kann, bedient man sich beispielsweise der Reaktion von Acetaten und Farbstoffen. Kocht man Eisenwolle in Essig unter Zugabe von Wasser aus, entsteht ein solcher Farbentwickler. Die Färbung des Granatapfels lässt sich beispielsweise so von rötlich schimmernd Gelb zu Anthrazit-Schwarz entwickeln. Bei der Färbung mit Birke lässt sich ein tiefes Olivgrün entwickeln.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.